logo1logo2logo3logo4glogo5

Optionales Zubehör zum Vorrüsten von Helmen

Um nicht vor jeder Fahrstunde die Zeit zum Einbau der Anlage aufwenden zu müssen, empfiehlt es sich entweder mehrere Helm verschiedener Größen vorzurüsten oder den Einbausatz für den gesamten Zeitraum der Schulung in dem Privathelm des Schülers zu belassen.

Als Alternative hierzu haben wir diverse Schnelleinbaulösungen konstruiert

Wiko Fahrschulfunk Helmeinbau Headset  HEH

Das Einbau Headset besteht aus einem Kabelsatz mit 2 ultraflachen Lautsprechern und je einem Klettmikrofon für Integralhelme sowie einem Schwanenhalsmikrofon für Klapp-, bzw. Jet-Helme.
Die einzelnen Komponenten werden mittels Klettpads in den Helm eingeklettet.

Wiko Fahrschulfunk Klemmhalterung  KMH

Der Halter dient zum Befestigen des Bluetooth Gerätes am Helm.
Er wird zwischen Außenschale und Polsterung geschoben und durch Inbusschrauben fixiert.

Wiko Fahrschulfunk Klebehalter  KEH

Für Helme mit geschlossenem Kragen, z.B. Schuberth, und BMW, ist die Montage der Klemmhalterung nicht möglich.
Hierfür ist der Klebehalter vorgesehen, der mittels eines flexiblen Klebepads außen am Helm angebracht wird

Wiko Fahrschulfunk Cliphalterung  CPH

Mit Hilfe der Drehbaren Cliphalterung kann das Bluetooth Gerät am Gürtel oder an der Kleidung getragen werden.

Wiko Fahrschulfunk Auto Ladekabel 12V  ALK

Mit dem Auto Ladekabel können 2 Bluetooth Geräte an der Zigarettenanzünder Steckdose geladen werden

zum den Schnelleinbaulösungen